website templates
Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit

Angaben zu einzelnen Küchenherstellern soweit bekannt.

Küchenserie 2000

Küchenserie 2000

nplan-Küchen

Wir

bemühen uns seit vielen Jahren darum, die Welt in einem guten, vielleicht auch besseren Zustand an kommende Generationen zu übergeben. 

Was wir tun:

1. Ökostrom

Seit über 20 Jahren beziehen wir Ökostrom!
Strom, der ohne fossile Brennstoffe/Kernkraft erzeugt wird.
Nicht nur geschäftlich sondern auch privat.

2. Verzicht auf Stromfresser

Unnütze Verbraucher haben wir so weit wie möglich eliminiert!
So verwenden wir in unserem Küchenstudio ausschließlich LED-Leuchtmittel.
Aber auch privat haben wir nahezu komplett auf LED umgestellt.

3. Genaues Aufheizen von Warmwasser

Unnötiges Aufheizen des warmen Wassers vermeiden wir.
Unsere Heizungsanlage ist so eingestellt, dass diese am Vormittag und am Abend das Wasser erwärmt. Der große Speicher hält den gesamten Tag warmes Wasser vor.

4. Vermeidung unnötiger Fahrten

Nicht unbedingt notwendige Fahrten mit dem PKW werden vermieden!
Der zeitweilige Umstieg auf öffentliche Verkehrsmittel oder die Zurücklegung von kürzeren Strecken zu Fuß oder mit dem Fahrrad sparen Unmengen Schadstoffe und Energie.

4. Nutzung eines sparsamen PKWs mit niedrigem CO2-Ausstoss

Wir haben uns bewusst für einen sparsamen PKW mit einem CO2-Ausstoss von ca. 100 g/km entschieden.

6. Vermittlung von Kenntnissen zum energieeffizienten Fahren

Unsere Monteure erhalten auf Wunsch einen Schulung wie ein PKW oder Transporter am effizientesten zu bewegen ist.
Beispiel:
Verbrauch vor der Schulung: 10,5 l /100km
Verbrauch nach der Schulung:
7,8 l/100 km

Küchenserie 2000

Küchenserie 2000

Küchen mit einer hervorragenden Umweltbilanz

Was dieser Hersteller tut:

1. Wärmeerzeugung

erfolgt zu 100 % aus Produktionsresten.
Moderne Filteranlagen zur Abgasreinigung.

2. Solarstrom

Die eigene Solarstromanlage liefert 15 % des für die Küchenproduktion benötigten Stroms.

3. Wärmerückgewinnung

Lufttrockenfilterung im Lackbereich erfolgt ohne Wasserbecken. Es fällt somit kein umweltbelastender Sondermüll an.
Die Wärmerückgewinnung in der Lacktrocknung erfolgt durch Rotationswärmetauscher (ca. 85%).

4. Verzicht auf PVC-haltige Kunststoffe

Alle Kanten Anleimer werden aus PVC-freien Kunststoffen verarbeitet.

5. Verpackung


Die Kartonagen Verpackung besteht zu 100% aus organischem Material und wird fast ausschließlich aus Altpapier hergestellt.

6. Verantwortungs-bewusster Umgang mit Material

Mitarbeiter sind angehalten sparsam und verantwortungsbewusst mit den eingesetzten Materialien umzugehen.

Öffnungszeiten:
Mo, Mi, Fr: 12.00 - 18.00
sowie nach Vereinbarung

Klein aber OHO!

we speak english, nous parlons français

Mobirise
we speak english, nous parlons français
Mobirise

nplan-Küchen ist ein Geschäftsbereich von Nubel.eu
Verwurzelt in einer über tausendjährigen Familiengeschichte.

Seite teilen!